Erdaufbereitung

Mutterboden enthält neben mineralischen Bestandteilen auch Humus und Kleinlebewesen. Dieser „Oberboden“ ist der fruchtbarste und somit wertvollste Boden. Die MRI-Siebtechnik ermöglicht eine Aufbereitung von Erden bis hin zur Gewinnung von Mutterboden.

Welche Böden verarbeitet MRI-Siebtechnik

Das 2-Fraktionensieb ist in der Lage bindige Böden, sandige Böden, steinigeBöden, Straßenkehrricht und verunreinigteBöden aufzubereiten.

Tipp: Kiesgewinnung aus verunreinigten Mischböden!

Technische Informationen

Grobsiebdeck

  • Durchsatz bis 180m3/h
  • Körnung von 25 – 38mm in 2 Fraktionen
  • 300er Stern, Absiebung 0-25 mm bis 0-38 mm

Feinsiebdeck

  • Durchsatz bis 120m3/h
  • Korngröße von 15-22mm in 2 Fraktionen
  • 230er Stern, Absiebung 0-15mm (min.) oder 0-22mm (max.)